Direkt zum Hauptbereich

Schmetterlingspasta in Sahnesoße mit Speck, Champignons und Erbsen


Zutaten für 2 Personen:
3 Scheiben Speck
200-300 g Schmetterlingspasta
4 Champignons
100 g Tiefkühlerbsen
100 ml Sahne
Salz/Olivenöl/Basilikum


Zubereitung:
In einem großen Topf Wasser aufsetzen, salzen und zum Kochen bringen. Die Pasta nach Packungsanleitung garen
Inzwischen in einer Pfanne etwas Olivenöl heiß werden lassen / Speck klein schneiden und in die Pfanne geben, solange braten bis er goldbraun und knusprig wird / Champignons hinzufügen und kurz anbraten / Die Tiefkühlerbsen in die Pfanne geben und alles ordentlich durchschwenken



Die Sahne hinzufügen und bei geringer Hitze köcheln lassen / wenn die Nudeln fertig sind, diese kurz abseihen und in die Pfanne geben / Alles gut miteinander vermischen und schon kann es aufgetischt werden!



Wer mag kann frische Basilikumblätter klein schneiden und diese über die Teller streuen.


Ich wünsche euch einen guten Appetit!!!



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Home Blessing ...

...Oder warum ich nur eine Stunde fürs Putzen brauche Ja, tatsächlich. Du hast dich nicht verlesen. Ich brauche wirklich nur eine Stunde in der Woche, um zu putzen.

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.