Direkt zum Hauptbereich

Entrümpeln in 30 Tagen - Tag 2



Heute geht es weiter mit meiner 30tägigen Entrümpelung-Challenge. Der zweite Tag ist angebrochen und das heutige Thema lautet
"Haare" und alles was damit zu tun hat.

Was gehört dazu?

- Haarbürsten und Kämme
- Haargummis und -Klammern
- sonstige Accessoires für Frisuren
- Föhn, Glätteisen und andere Hilfsmittel, um schöne Frisuren zu machen

Ist doch schnell gemacht, dachte ich. Aber mir war auch hier nicht klar, was ich habe.

Hier liegt alles, was ich bis heute meins genannt habe. Davon habe ich aber immer nur einen sehr kleinen Bruchteil benutzt.



Was musste heute dran glauben?

Alle ausgeleierten oder nicht mehr so schöne Haargummis, und es waren fast alle. Übrig gelassen habe ich nur die, die wie eine Telefonschnur aussehen. Und ganz dünne (diese kannst du im zweiten Bild zwischen den ganzen "Elektrogeräten" erkennen). Die guten und neue habe ich der Tochter von unseren Freunden gegeben.

Klammern, die nicht mehr klammern bzw. bei denen die Farbe schon abgekommen ist. 
Und natürlich der ganze Rest, der nur unnötig Platz im Schrank einnimmt.

Einen Glätteisen sowie einige gute, sogar neue und unbenutzte Klammern habe ich zum Verkauf freigegeben.

107! Teile haben den Mülleimer von innen gesehen. Aber bei soviel Klammern und Haargummis ist es auch kein Wunder!

Jetzt habe ich sehr wenige Accessoires und Hilfsmittel, die werden aber von mir ständig benutzt und gebraucht.

Und was noch?

Die Haarbürsten und Kämme habe ich gereinigt, dieses fiel aber nicht mehr in die 15 Minuten rein. 

Geht ganz einfach: Alle Haare rausnehmen, in einen Behälter etwas Duschgel und heißes Wasser vermischen und die Bürsten zum einweichen reinlegen. Bei Holz bitte aufpassen, hier dürfen die Haarbürsten nicht so lange im Wasser liegen, da sie sonst aufquellen. Auch bei Naturfaser aufpassen, da solltest die Pflegehinweise beachten.
Gerne kannst du mit einer alten Zahnbürste nachhelfen. Reibe aber nicht zu stark, sonst verbiegen sich die Borsten. Hier spreche ich aus eigener Erfahrung. Muss noch meinem Mann beichten, dass ich ihm eine neue Haarbürste schulde. 




Und, wie sieht es heute bei dir aus?

Fiel es dir schwer? Bist du mit 15 Minuten klargekommen?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Home Blessing ...

...Oder warum ich nur eine Stunde fürs Putzen brauche Ja, tatsächlich. Du hast dich nicht verlesen. Ich brauche wirklich nur eine Stunde in der Woche, um zu putzen.