Direkt zum Hauptbereich

Entrümpeln in 30 Tagen - Tag 28



Dekoartikel 

Seien wir mal ehrlich, wir haben alle viel zu viel davon. Ob es Kerzen, Kerzenhalter, Bilderrahmen oder Mitbringsel von Freunden vom letzten Urlaub sind. In jedem deutschen Schrank versteckt sich was.

Als ich damals alleine wohnte, habe ich gerne meine Wohnung vollgestellt. Ich fand es toll, jedes freie Plätzchen mit einem Fotorahmen oder einen Kerzenständer zu füllen. Mittlerweile habe ich die Meinung, je weniger überall rumsteht, desto weniger muss ich abstauben. 


Minimalismus


Zur Zeit habe ich in unserer Wohnung nicht viel dekoriert. Wir haben im Wohnzimmer lediglich unsere Hochzeitskerze und einen Bilderrahmen stehen. Auf der Fensterbank sind noch 4 Teelichthalter zu finden. Mehr aber auch nicht. 

Ich möchte aber demnächst ein paar von unseren Hochzeitsbilder entwickeln lassen und die endlich mal zur Schau stellen. Aber auch das wird sich in Grenzen halten, maximal drei Bilderrahmen werden unser Sideboard schmücken. 


Trennung tut gar nicht weh


Alle Kerzen, die ich nicht mehr benutze, oder die zum Teil schon abgebrannt sind. Urlaubsmitbringsel von Freunden, die nicht meinem Geschmack entsprechen, eine Postkarte reicht mir vollkommen. Alte, kaputte Bilderrahmen sowie Kerzenständer. Von all dem habe ich mich, ohne mit der Wimper zu zucken, getrennt. 


Sortierung

Die restlichen Dekoartikel habe ich nach Anlass / Saison aufgeteilt und alles was gerade nicht benötigt wird wanderte in den Keller. Den frei gewonnen Platz kann ich für etwas anderes sinnvoll nutzen. Ich muss nur noch überlegen, wofür.


Und wie sieht es in deinem Dekokörbchen aus? 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Home Blessing ...

...Oder warum ich nur eine Stunde fürs Putzen brauche Ja, tatsächlich. Du hast dich nicht verlesen. Ich brauche wirklich nur eine Stunde in der Woche, um zu putzen.

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.