Direkt zum Hauptbereich

Hähnchen-Caprese


Hähnchen-Caprese


Für dieses Rezept kann ich leider keine Mengenangaben machen, da ich es aus dem gemacht habe was noch im Kühlschrank war. 

Was du dafür benötigst:


Hähnchenbrustfilets
Pesto
Basilikum
Tomaten
Mozzarella 
etwas Olivenöl


Zubereitung:

Die Brustfilets in etwas 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit Pesto bestreichen. Auf das Pesto einige Basilikumblätter legen und mit Tomatenscheiben belegen.
Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Tomaten legen.

Zum Schluss nur noch mit etwas Olivenöl beträufeln und im Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten überbacken.

Es bildet sich genug Flüssigkeit während des Gärprozesses, du musst eigentlich keine Soße extra machen.

Dazu passt super Reis oder Kartoffelpüree.



Lass es dir schmecken!!!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Home Blessing ...

...Oder warum ich nur eine Stunde fürs Putzen brauche Ja, tatsächlich. Du hast dich nicht verlesen. Ich brauche wirklich nur eine Stunde in der Woche, um zu putzen.

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.