Direkt zum Hauptbereich

Granola Bars

Müsliriegel

oder auch einfach mal Müsli-Riegel genannt


Ich habe mich lange nicht an diese Leckerei getraut. Dachte, das wäre zu kompliziert. Und eines Tages habe ich sie doch ausprobiert und wurde eines besseren gelehrt.

Tatsächlich ist es so, dass es überhaupt nicht schwer ist, diesen gesunden Snack zu zubereiten. Und ich habe Tage lang etwas davon. Der große Vorteil ist, dass ich immer etwas zur Hand habe, wenn mich der Heißhunger auf etwas Süßes packt. Und ausserdem weiß ich was drin ist und kann ohne ein schlechtes Gewissen naschen.

Grundzutaten:

- 135 g Haferflocken
- 80 g Honig
- 100 g Mandeln 
- 60 g Erdnussbutter

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander gut vermischen. Eine kleine Auflaufform mit Backpapier oder Frischhaltefolie belegen. Die gesunde Mischung in die Auflaufform geben und glatt streichen (das geht entweder mit einem Glas oder einer Teilrolle ganz gut). Für etwa eine halbe Stunde in den Gefrierschrank legen. Danach rausholen und die Masse in Riegelform schneiden. Bei mir sind neun Granola Bars geworden. Einzelne Stücke in Backpapier verpacken und in den Kühlschrank legen. Bei Bedarf rausholen und genießen!


Verfeinerung der Granola Bars

Optional kannst du die Granola Bars mit folgenden Zutaten verfeinern:

  • Schokotropfen
  • getrocknete Früchte wie Datteln, Feigen, Aprikosen, Rosinen oder Cranberries usw
  • Kokosflocken
  • andere Nüsse



Wenn du auch zu den Menschen gehörst, die sich gesund ernähren und wissen wollen, was in den Produkten ist, kann ich dir diese Granola Bars nur empfehlen. Die sind schnell gemacht und die meisten Zutaten hat man eh zu Hause. 


Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!!!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Wohnraumaufteilung nach Marla Cilley

In diesem Post habe ich letzte Woche dir erzählt wie ich zu meinem Sinneswandel gekommen bin. Heute möchte ich dir einen kleinen Eiblick in das Buch gewähren und meinen Umgang mit dem Thema "Wohnraumaufteilung" zeigen.
Nie wieder Frühjahrsputz