Direkt zum Hauptbereich

Valentinstags-Menü

Überrasche deinen Liebsten
Bildquelle: Canva

Nächste Woche ist es wieder mal soweit: Der Tag der Verliebten rückt immer näher.

Für mich ist es in doppelter, wenn nicht in dreifacher Hinsicht ein schöner Tag. Denn genau dann vor 9 Jahren bin ich mit meinem Mann zusammengekommen. Ob der Amor da mit im Spiel war? 😄 Und dann 5 Jahre später hatten wir unsere standesamtliche Hochzeit.


Bis jetzt sind wir glücklich mit einander und das soll die nächsten 50-60 Jahre so bleiben, wenn nicht noch länger. Ich bin nämlich was Heiraten angeht sehr altmodisch. Und ja ich glaube an die große Liebe, sonst hätte ich meinen Mann nicht geheiratet.

Jetzt wollen wir aber zum Thema des Tages kommen:

Das Valentinstag-Menü

Verbringe doch mal etwas mehr Zeit mit deiner / -m Liebsten. Denn diese ist viel mehr wert als käufliche Geschenke.

Überrasche ihn bzw. sie mit einem 3-Gänge-Menü.


Vorspeise:

(Süß-)Kartoffelsuppe

Zutaten:

1 Süßkartoffel mittlerer Größe
3 Kartoffeln mittlerer Größe
200 Gemüsefond
Salz, Pfeffer nach Geschmack
Olivenöl

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln kurz anrösten. Alles mit dem Gemüsefond ablöschen. Kartoffeln so lange kochen, bis sie gar sind.

Mit einem Pürierst bzw. Standmixer alles pürieren. Dann die Suppe noch mal kurz köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.





Hauptspeise:

Schmetterlingspasta in Sahnesoße mit Champignons und Erbsen



Hier findest du das passende Rezept mit allen Angaben.


Nachspeise:

Quarkdessert

Zutaten:

Für 4 Gläschen:

500 g Magerquark
60 g Philadelphia Joghurt
4-6 Oreo-Kekse
etwas Zucker nach Geschmack
Vanille-Aroma

Zubereitung:

Die Kekse zerkleinern und die Hälfte auf den Boden der Servierschale geben.

Restliche Zutaten gut miteinander verrühren und auf die Kekse geben. Zwischendurch noch eine Schicht mit Keksen auslegen. Restliche Quarkmasse Auf die Gläser verteilen und mit einem Halben Keks garnieren.

Tipp: Dieses Dessert lässt sich auch prima mit Beeren oder Marmelade garnieren. Hier ist deiner Fantasie keine Grenze gesetzt.





Ich hoffe die Überraschung gelingt und du hast einen schönen Abend mit deinem Schatz!!! Berichte mal wie es euch geschmeckt hat.



Kommentare

  1. Hi Kristina,
    da hast du dir ein tolles Menü überlegt. Ich habe zwar noch nie Süßkartoffeln gegessen, würde die Suppe aber sehr gerne probieren.
    LG Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      freut mich, dass dich mein Rezept zum Ausprobieren anregt. Wenn du Kürbis magst, wirst du Süßkartoffel lieben.

      Viel Spaß beim Nachkochen und lass es dir dann schmecken

      LG
      Kristina

      Löschen
  2. Omg :O leider ist Valentinstag schon vorbei aber das Menü werde ich bestimmt mal nachkochen! Sieht richtig lecker aus ;)

    Glg. Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      Es ist nie zu spät, seine Lieben zu verwöhnen ;)

      Lasst es euch schmecken

      Grüße aus dem Norden

      Kristina

      Löschen
  3. Oh wow das klingt ja alles unglaublich lecker! Vor allem die Nachspeise! Die werd ich unglaublich mal nachmachen müssen :) und ich glaub, dass sie meinem Freund auch sehr gut schmecken würde!
    Danke für die tollen Rezepte!

    Alles Liebe,
    Lura von www.lauratopa.com :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      die Nachspeise ist wirklich lecker. Auch mein Mann möchte Sie gerne, auch wenn er kein Quark-Esser ist.

      Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit

      Lieben Gruß

      Kristina

      Löschen
  4. Das sieht super aus! Ich werde mich heute Abend an die Nudeln machen und das Menü etwas auseinander reißen, die Suppe klingt auch wunderbar - Die gibts dann morgen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      gutes Gelingen beim Nachkochen und lass es dir schmecken.

      LG

      Kristina

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Home Blessing ...

...Oder warum ich nur eine Stunde fürs Putzen brauche Ja, tatsächlich. Du hast dich nicht verlesen. Ich brauche wirklich nur eine Stunde in der Woche, um zu putzen.

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.