Direkt zum Hauptbereich

Plan with me - 2018 kann kommen

organisierter leben

Es ist mal wieder Zeit, sich Gedanken für das nächste Jahr zu machen.

Für mich fängt das Jahr mit einem neuen Bullet Journal an.
Ich habe mir mal wieder ein Leuchtturm 1917* gegönnt, in der edlen Farbe weiß. Gold gab es leider zu dem Kaufzeitpunkt noch nicht, sonst hätte ich den geholt.

Dieses Jahr habe einen Moleskine als BuJo genutzt und es hat mir überhaupt nicht zugesagt. Die Seiten sind dünner als beim Leuchtturm 1917 und die Stifte haben durchgedrückt. Irgendwann habe ich da auch nicht mehr schön geschrieben, da mir das auch keinen Spaß bereitet hatte. Aber gekauft ist gekauft und ich wollte es zu Ende bringen. Und im November war das auch zu Ende, zum Glück.

Den Dezember hatte ich auch schon im neuen BuJo angefangen. Wie es geworden ist kannst du hier nachlesen.

Plan with me - 2018 kann kommen


Future Log



Als aller erstes habe ich einen Future Log fertig gemacht. Und zwar für das ganze Jahr. So kann ich meine Termin mittelfristig planen. 

Als ich vor zwei Jahren zum ersten Mal mit dem Bullet Journal angefangen hatte, habe ich das nicht berücksichtigt. Und schon gab es Probleme wenn ich Termin in drei Monaten im Voraus bekommen habe.

Seit dem bin ich etwas schlauer geworden ;-) und kann es jedem ans Herz legen, eine Jahresübersicht in den Bullet Journal einzubauen.

organisierter leben


Aufgaben für das Jahr 2018


Auf dieser Doppelseite werde ich alles aufschreiben, was in 2018 alles zu erledigen ist. Denn auf uns kommt eine Veränderung zu und bis dahin muss einiges organisiert werden. Aber auch spontane Ideen, wie zum Beispiel Blutspenden, werden hier notiert und hoffentlich dann auch mit einem Häckchen versehen.

organisierter leben



Gelesene Bücher


Vor fast einem Jahr  habe ich eine Liste mit 100 Goals in 1001 Days erstellt. Auf der Liste gibt es die Punkt "60 Bücher lesen" und "10 englische Bücher lesen". Um das Ziel zu verfolgen habe ich diese Doppelseite in meinem Bullet Journal eingebaut.

Ausserdem dachte ich mir, dass ich die Bücher mit Sternchen bewerten werde.

organisierter leben


The Miracle Morning (TMM)


In diesem Beitrag habe ich dir etwas über The Miracle Morning erzählt. Seit Dezember praktiziere ich das wieder fast täglich. Nur an Wochenenden lasse ich das mal ausfallen.

Diese Zeit für mich alleine tut mir gut und sorgt dafür, dass ich konzentrierter und entspannter durch den Tag gehe.

Auf dieser Doppelseite habe ich die wichtigsten Bestandteile (mit deren Bedeutung) von TMM aufgeschrieben.

organisierter leben

organisierter leben



Tägliche Routinen


Meine täglichen Routinen helfen mir, das Chaos zu beseitigen und organisiert den Tag starten und beenden. Obwohl schon alles automatisch abläuft, wollte ich sie trotzdem in meinem BuJo aufnehmen.

organisierter leben

organisierter leben

organisierter leben


Einkaufen / Meal Plan


Ich mache gerne Essenpläne für eine Woche oder zumindest für ein paar Tage. Wenn ich einen Plan erstellt habe, schaue ich nach was ich noch zukaufen muss. Und auf der Liste daneben kann ich es gleich festhalten.

Als Einkaufsliste benutze ich große Post-Its, die ich jederzeit Nachtleben kann.

organisierter leben

organisierter leben



Memories


Hier werden Ereignisse eingetragen, die das Jahr 2018 ausmachen.

organisierter leben



Fotochallenge 2018


Ein weiterer Punkt von der 100 Goals in 1001 Days ist "bei einer Fotochallenge mitmachen".

Da viele Challenges für mich wegen des Zeitdruckes nicht praktikabel sind, habe ich für mich eine eigene entwickelt.

Es gibt 26 Themen. Ob ich ein Foto in zwei Wochen mache oder drei Themen in einer Woche erledige bleibt mir überlassen. Hier mache ich das davon abhängig, wie ich Zeit und Lust habe. Auch die Reihenfolge ist für mich frei wählbar. Wichtig ist, dass alle Punkte zum Jahresende abgehackt sind.

Gerne kannst du mitmachen. Bei Fragen einfach melden :-)

organisierter leben


Jahresziele


Da ich meine 100 Goals in 1001 Days habe, gibt es keine Seite mit Jahreszielen.


Und das war die Übersicht für 2018. Es gibt natürlich Unmengen auch von anderen Layouts, die jemand nutzt. Aber für mich haben sich einige als unpraktisch oder sinnlos erwiesen. Daher habe ich die Seiten auf mich angepasst.

Bis jetzt fehlt nichts. Und wenn ich merken sollte, dass ich etwas anderes brauche, kann ich das immer noch einbauen. Und das ist das Tolle an Bullet Journal. Er lässt sich so gestalten wie ich es will.


*affiliate Link

HAST DU AUCH EINEN BULLET JOURNAL? WIE GESTALTEST DU IHN?

Kommentare

  1. Ich liebe ja die Produkte von Leutturm. Verwende ein kleines Büchlein für meine Rezensionen.
    Dein vorbereitetes Buch ist wirklich sehr, sehr schön. Für sowas habe ich leider gar keine Geduld und ich nutze sowas auch oftmals nach ein paar Wochen gar nicht mehr. Aber ich finde es super, dass du dich so toll organisieren kannst und wie toll dein Bullet Journal aussieht. Echt chic.

    Liebe Grüße,

    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mo,

      vielen Dank für deine lieben Worte.

      Ich bereite das deswegen auch schon vor, weil ich meistens auch nicht viel Geduld und Zeit habe. Doch wenn ich dann die Zeit finde, dann tobe ich mich aus ;-)

      LG
      Kristina

      Löschen
  2. Ein toller Planner, den man wirklich gebrauchen kann. Planung ist sehr wichtig, damit man nicht den Überblick verliert.

    Danke für den Beitrag,

    LG, Bea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,

      vielen Dank.

      Ja Planung ist bei mir wirklich wichtig, sonst weiß ich nicht womit ich anfangen soll. Und so läuft mein Tag strukturiert ab.

      LG
      Kristina

      Löschen
  3. Sehr schöner Beitrag!

    Ich mache vieles sehr ähnlich wie du! Und auch The Miracle Morning ist was Schönes für mich :) Danke für diesen inspirierenden Beitrag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sam,

      schön auch mal einen TMM-Anhänger zu finden. Viel Erfolg damit auch im neuen Jahr.

      LG
      Kristina

      Löschen
  4. Hallöchen
    Das ist ja mal ein toller Beitrag. Mir gefällt der Kalender sehr gut. Dabei fällt mir gerade ein, dass ich auch noch einen brauche 😃

    Liebst Linni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linni,

      ich kann tatsächlich nicht genug davon haben. Muss mich schon in Schreibwarengeschäften zurückhalten, denn man könnte ja...

      LG
      Kristina

      Löschen
  5. Hi,

    Interessanter Beitrag und der Planer klingt echt genial. Wäre rine Überlegung wert!

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      vielen lieben Dank.

      LG
      Kristina

      Löschen
  6. Ein sehr interessanter und ausführlicher Beitrag, vielleicht sollte ich es auch mal mit einem Planer versuchen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sigrid,

      ich kann es dir auf jeden Fall empfehlen :-)

      LG
      Kristina

      Löschen
  7. Ein sehr interessanter Beitrag mit vielen Links zu interessanten anderen Beiträgen. Der Planer klingt auch super - den überlege ich mir!

    Liebe Grüße
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,

      vielen Dank!

      Lieben Gruß

      Kristina

      Löschen
  8. Total cool! So etwas sollte ich mir vor allem auch mit meiner Masterarbeit im Nacken anfertigen. Danke für die Inspo - ich habe glaube ich auch schon das richtige Buch dazu daheim :)
    Lieben Gruß
    Jil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jil,

      ich denke für die Masterarbeit kann so ein Bullet Journal genau das Richtige sein. Kannst dir selbst Deadlines und Ziele setzen was du wie erreichen möchtest.

      Kannst ja mal berichten wie es dann geklappt hat.

      LG
      Kristina

      Löschen
  9. Ich liebe dieseBullet Journals einfach!
    Ich habe meins im Sommer angefangen und habe dadurch 15 Kilo abgenommen.
    Man ist einfach so viel effizienter und gleichzeitig lebt man seine kreative Seit auf jedem Blatt aus.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reissalat von Jamie Oliver

Dieser Salat eignet sich perfekt für die heißen Tage. Ob als Beilage zum Gegrillten oder auch solo als Abendessen. Probiere ihn aus und lass es dir schmecken.

Monatlicher Putzplan für ein sauberes Zuhause

Letztes Jahr habe ich dir in dem Post Wohnraumaufteilung  erzählt wie ich unsere Wohnung sauber bekomme. Damals habe ich viel Zeit zu Hause verbracht und dem entsprechend konnte ich mir eine Woche für eine Zone nehmen.

Es hat sich etwas geändert...

Home Blessing ...

...Oder warum ich nur eine Stunde fürs Putzen brauche Ja, tatsächlich. Du hast dich nicht verlesen. Ich brauche wirklich nur eine Stunde in der Woche, um zu putzen.